Vier einfache Fatburntipps für den Alltag

Um die Fettverbrennung anzutreiben, kannst du einfach Tricks in deinen Alltag einbauen. Ganz bequem und ohne viel Aufwand.

Mehr Protein

Proteinreiche Lebensmittel in Mahlzeiten können bei der Fettverbrennung unterstützen. Wenn es um dein Sättigungsgefühl geht, spielen Proteine ganz vorne mit. Sie tragen dazu bei, dass man sich länger gesättigt fühlt und fördern den Aufbau der Muskelmasse.

Achte täglich darauf, dass du über den Tag verteilt genügend Proteine zu dir nimmst. Auch in Form eines "Snack". Du wirst schnell merken, dass die Heisshungerattacken bald ein Ende nehmen.

Mehr Bewegung

Körperliche Bewegung ist für die Gewichtsabnahme von entscheidender Bedeutung. Dabei musst du keine stundenlange Workouts einplanen. 

Nimm zum Beispiel die Treppe statt den Lift, baue am Abend einen Abendspaziergang ein, bewege dich allgemeim mehr. Du wirst merken, wie gut dir das tut.

Ausreichend Schlaf

Schlaf ist wichtig für viele Aspekte der Gesundheit. Der Körper braucht zwischen 7 - 9 Stunden Schlaf. Er braucht die Zeit zum Regenerieren, was ebenfalls eine Menge Kalorien verbraucht.

Wer am nächsten Tag nicht erholt und gestresst ist, neigt dazu, deutlich mehr zu essen, was zu einem Energieungleichgewicht und auf Dauer zu einer Gewichtszunahme führt.

Viel Trinken

Versuche über den Tag verteilt regelmässig zu trinken. Am besten eignet sich da Wasser, welches du auf einfache Weise "pimpen" kannst. Eine besonders grosse Falle im Alltag sind die zuckerhaltigen Getränke. Dein Körper braucht Wasser um im Schwung zu bleiben.

Der Austausch von zuckerhaltigen Getränken gegen stilles Wasser oder ungesüssten Tee kann ein wichtiger Schlüssel zur Gewichtsreduktion sein.

Versuche 2 - 3 Liter Wasser am Tag zu trinken.